Ableton Live 10

Ableton Seit einigen Wochen experimentiere ich mit dem digitalen Audioworkshop (DAW) Ableton Live 10 Lite unter Windows 10. Das Programm , beziehungsweise die Lizenz war bei der Anschaffung des Midiconrollers AKAI APC Key25 dabei. Da ich nur für die Live Lite Version registriert bin, stehen mir nur 8 Spuren und Read More

LMMS

Es existieren auf dem Markt unzählige weitere Hard- und Softwarerecording Lösungen, sowie virtuelle Studios (DAW). Eines der bekannten Programme ist z.B. das DAW Programm Fruity Loops (jetzt FL Studio). Meine Erfahrungen mit FL Studio sind begrenzt, da ich lediglich mal mit einer 30 Tage DEMO-Version des Studios (v. 10.0) kurzfristig Read More

Sonstige

In den über 20 Versuchsjahren, Musik mit Hilfe des Computers zu fertigen, habe ich so manches Programm ausprobiert und einiges an Geld investiert, wobei das Preis – Leistungsverhältnis bei der Anschaffung nicht außer Acht gelassen wurde. Es sollte für mich weiterhin ein Hobby bleiben. Ich habe u.a. Programme versucht wie Read More

Storm

Version 2.0 / 3.0 von Arturia   Beim Virtual-Studio-Programm Storm werden bis zu 13 Softwareinstrumente, wie u.a. die Drumcomputer Meteor für Technobeats, Hork für natürliche Schlagzeugklänge, Puma für Percussionklänge und den Tsunami für Elektrische (synthetische) Beats zur Verfügung gestellt. Als Bassgeräte wird der Arsenic für elektrischen Bass und der Bass 52 für natürliche Bassklänge angeboten. Für den Piano Accordsound ist der Equinoxe zuständig. Weiterhin kann das Instrument Shadow für synthetische Read More

Orion Pro

 von Synapse Audio.   Mit dem virtuellen Studio-Softwareprogramm ORION PRO stehen die Softwareinstrumente WASP, WAVE DREAM, der Drumcomputer TR 909, der MONOBASS, der SAMPLER, sowie STEREODRUMS, PLUCKED STRING und TOMCAT (für z.B. dumpfere Kickdrumbeats) zur Verfügung, um mit Hilfe eines Grundklangs (Sägezahn, Dreieck, Wave), den Oszilllographen sowie den LFO Filtern einen brauchbaren Sound zusammenzustellen. Nach Eingabe der Noten, entweder manuell durch Mausklicks Read More

Dance Machine

Dance eJay ehemals Dance Mashine in den Versionen 1.0 und 2.0 ist ein für Einsteiger konzipiertes Programm, um schnell eigene Song kreieren zu können. Notenkenntnisse sind bei diesem Programm nicht notwendig. Man setzt die beigefügten Samples in den 8 Mono, später 16 Stereospur Tracker. Die Samples sind in verschiedenen Kategorien eingeteilt (Drumloops, Effekte, Read More

MIDI

Mit MIDI fing alles an:   Die MIDI-Stücke sind die ersten Musikstücke, mit denen ich vor über 20  Jahren begonnen habe ‚Musik‘ selbst zu erstellen. Mit MIDI konnte ich durch Einspielen von MIDI-Events (engl: Events = Ereignisse) über die Keyboardtastatur des MIDI-Sythesizers eine komplette Band nachstellen. Die Events konnten mit Read More

Musik

Meine Musik-Biografie   Wie kam ich zur Musik- oder Klangerstellung? Anstoß war in den 80’ern ein LP-Cover von Mike Oldfield, wo auf der Rückseite die Mitwirkenden des Albums aufgeführt waren. Darin wurden fast sämtliche Instrumente, bis auf wenige Ausnahmen, von Mike Oldfield selbst gespielt. Einer alleine spielte ein ganzes Orchester. Read More